Aktuelle Information zu Covid19 vom 23.03.2020

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

im Zusammenhang mit der gegenwärtigen Coronavirus-Epidemie möchten wir Ihnen folgende Informationen geben: Auch in der jetzigen Situation ist es unser Anliegen, Sie bestmöglich medizinisch zu versorgen. Gleichzeitig müssen wir eine Infektionsgefährdung gerade für unsere älteren Patienten und unser medizinisches Personal minimieren.

Ihr Besuch in der Praxis

Sofern Sie an Erkältungs- oder grippeähnlichen Symptomen leiden, Kontakt zu SARS-CoV2-infizierten Personen hatten oder die vom RKI ausgewiesenen Risikogebiete bereist haben, verzichten Sie bitte auf einen Praxisbesuch. Insbesondere dürfen Sie nicht zur Behandlung kommen, sollten Sie Erkrankungsymptome wie Husten, Atembeschwerden, Halskratzen etc. haben. In solchen Fällen bitten wir um Ihre Nachricht und stehen für eine Neuterminierung gerne zur Verfügung.

Verschieben Sie Routineuntersuchungen und nicht dringend erforderliche Augenchecks möglichst auf einen späteren Zeitpunkt, sofern Sie keine akuten Sehbeschwerden haben.

Für augenärztliche Notfälle, geplante Untersuchungen unserer operativen Patienten sowie für Spezialuntersuchungen auf Überweisung von Kollegen stehen wir selbstverständlich weiterhin zur Verfügung.

Bei Praxisbesuchen bitten wir Ihre Begleitpersonen soweit möglich außerhalb der Praxis zu warten.

Ambulante Augenoperationen

Eine Verschiebung auf absehbare Zeit ist zu erwägen, wenn Sie eine mögliche Coronavirusinfektion in der aktuellen Situation angesichts der notwendigen Wege und Nachuntersuchungen für sich als zu hoch einschätzen. Dies gilt besonders für ältere Patienten, Patienten mit chronischen Erkrankungen und für solche Operationen, durch deren Verschiebung keinerlei medizinischer Nachteil oder bleibender Schaden zu erwarten ist.

Für Eingriffe und Operationen, durch deren zeitlichen Aufschub das Risiko einer dauerhaften Verschlechterung der Erkrankung und des Sehvermögens besteht, sollten geplante OP-Termine wahrgenommen werden, soweit die aktuelle Situation es zulässt.

Für die maximale Minderung des Infektionsrisikos im Operationszentrum und in der Praxis ist in bestmöglicher Weise gesorgt.

Termine

Kontaktieren Sie uns telefonisch unter 0621 3001330 oder bei situationsbedingt hohem Telefonaufkommen per Mail unter m7@augen-im-quadrat.de

Wir danken für Ihr Verständnis.

Ihr Praxisteam

Unsere Praxis

 

Grauer Star / Katarakt

Grauer Star-/ Kataraktoperation

zwei Senioren betrachten einen Apfel und ihr Tablet - Makuladegeneration

Makuladegeneration

junge Frau schwimmt in einem Schwimmbad nach links aus dem Bild, Unterwasserphoto

Laser-Linsen-Chirurgie

Kinderaugenheilkunde

Kinderaugenheilkunde

Netzhaut- Glaskörperchirurgie

Grüner Star / Glaukom

Laserchirurgie

junge Frau setzt Kontaktlinsen vor waagerechtem Spiegel ein

Kontaktlinsen
 

Unser Ziel ist die bestmögliche Behandlung von Patienten mit Augenerkrankungen. Dazu setzen wir modernste Untersuchungsgeräte und Lasertechnologie nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen ein.

Wir freuen uns über das Vertrauen, das Sie uns entgegenbringen, und möchten, dass Sie sich bei uns sowohl medizinisch als auch menschlich gut aufgehoben fühlen.


Ihre Augenärzte
Dr. med. Ulrich Legler,
Dr. med. Elisabeth Legler,
Dr. med. Donate Taufenbach,
Dr. med. Markus Warscher,

Frau Nargiz Baghirzade und
das Praxisteam.

Neu: Info zu Laser-Linsen-Chirurgie zur Behandlung von Fehl- und Alterssichtigkeit 

Siegel TÜV Süd ISO 9001

Gütesiegel der BDOC

Focus Empfehlung in der Kategorie Augenarzt des Landkreises Mannheim 2018Focus Empfehlung in der Kategorie Augenarzt des Landkreises Mannheim 2018

Regiosiegel der Focus-Redaktion 2017 als empfohlener Augenarzt in Mannheim

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.