Laser-Linsen-Operation

Symbolbild einer Schwimmerin in klarem Wasser

Behandlung von Fehl- und Alterssichtigkeit 

Clear Lens Exchange (CLE) - Refraktiver Linsenaustausch

  • Clear-lens-exchange ist eine Operation zur Behandlung von Fehlsichtigkeit und Alterssichtigkeit. Ab dem 40. Lebensjahr kann sowohl die bestehende Fehlsichtigkeit als auch die hinzugekommene Alterssichtigkeit durch einen Clear Lens Exchange korrigiert werden. Die Operation ist vergleichbar mit der Operation des Grauen Star, der häufigsten Augenoperation weltweit, und damit eine der sichersten Operationen. Im Unterschied zur Grauen Star Operation wird die noch ungetrüDraufsicht einer Multifokalen Linsebte Linse entfernt, und durch eine neue Speziallinse ersetzt welche die Fehlsichtigkeit korrigieren kann. Zusammen mit Ihnen wird die für Sie individuell am besten geeignete Premiumlinse gewählt. Hierfür stehen Ihnen unterschiedliche Linsen zur Verfügung: Linsen mit erweitertem Fokusbereich wie z. B. die TECNIS Symfony, Multifokal- und Trifokallinsen, torische Linsen, uvm..
  • die Operation erfolgt ambulant schmerzfrei in Tropfanästhesie und unter Analgosedierung durch einen erfahrenen Anästhesisten
  • OP-Techniken: mittels der konventionellen Ultraschalltechnik (Phacoemulsifikation) oder mittels
  • Laser Linsen Operation, der Femto-Sekundenlaser gestützte Linsenaustausch: 
    Noch mehr Präzision und Sicherheit mittels dem aus der Kataraktchirurgie seit Jahren bewährtem und noch schonenderem Femto Sekundenlaser. 

 Weitere Informationen zu Laser Linsen Operationen

Zurück zu den Spezialgebieten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.